Springe zum Inhalt

Das 10-jährige Praxisjubiläum wollen wir feiern!

Und zwar mit einem

Tag der offenen Tür
10 Jahre Tierarztpraxis Dr. Diana Ruf
Samstag, 23. Juli von 13 bis 17 Uhr
Anlässlich des 10-jährigen Praxisjubiläums laden wir herzlich zu unserem Tag der
offenen Tür ein.
Kennen Sie unsere Praxis schon oder möchten Sie mal neu reinschnuppern?
Wir laden Weiterlesen...

Heute war wieder mal eine Schulklasse da und hat unter anderem das Verbinden geübt 😉

Könnten Sie Ihr Tier im Fall des Falles richtig verbinden? Wüsstet Sie, was im Notfall zu tun ist?

Der Hund schneidet sich an einer Glasscherbe den Ballen auf, nach dem Stöckchenspiel steckt ein Ast quer im Maul, eine Biene hat in die Backe gestochen, die Katze wirkt urplötzlich wie betrunken oder das Kaninchen Weiterlesen...

Es kommt so oft vor: Ein Autofahrer hat eine Katze angefahren und bringt das verletzte Tier zu mir. Wir wollen schnell die Besitzer verständigen - aber: Das Tier ist weder gechipt noch tätowiert. Zu Hause sitzen die Besitzer und machen sich bestimmt Sorgen, wo ihre Katze bleibt. Hätten sie doch das Tier kennzeichnen lassen!

Täglich liest Weiterlesen...

Ich nenne meine Praxis "Haustierarztpraxis" - aus zwei Gründen:

Zum einen natürlich, weil ich vor allem "Haustiere" behandle, Hund und Katze, Meerschweinchen, Kaninchen, Hamster, Ratten, Mäuse - aber auch mal Hühner oder Schafe.

Zum anderen sehe ich mich als "Hausärztin" Ihrer Tiere. Im Idealfall kenne ich meine Patienten schon von klein auf, ich kenne die Besonderheiten und Liebenswürdigkeiten. Weiterlesen...