Sommer, Sonne, Sonnenschein

Eine kleine Checkliste für einen unbeschwerten Sommer mit Hund

Hitze hundhitze

  • Keine Aktivitäten in der Mittagshitze! Am frühen Morgen und am Abend können Spaziergänge gemacht werde. Kein Joggen mit Hund, kein Fahrradfahren, keine langen Ballspiele! Gefahr von Überhitzung bis hin zum Tod.
  • Geteerte und gepflasterte Wege bei starkem Sonnenschein meiden. Gefahr  von Verbrennungen an den Pfoten.
  • Wasser muss immer in ausreichender Menge zur Verfügung stehen.
  • Kühle Rückzugsmöglichkeiten (Schatten unter Bäumen, Keller, Badezimmer...) müssen immer erreichbar sein.
  • Hunde mit kurzen Nasen wie Mops, französische Bulldogge etc. und herzkranke Hunde bei Hitze so wenig wie möglich belasten, auch Spaziergänge auf das Nötigste reduzieren. Evtl. aktiv kühlen (Kühlakkus unter einem Handtuch auf dem Liegeplatz, nasses Handtuch als Liegeplatz, feuchtes, helles T-Shirt anziehen, Badegelegenheiten schaffen...)
  • Hunde und andere Lebewesen niemals im Auto lassen!

 Urlaub  urlaub hund

  • Impfpass überprüfen! Um ins EU-Ausland zu reisen und auch, um nach D wieder einreisen zu dürfen, brauchen Hunde einen gültigen EU-Heimtierausweis mit gültiger Tollwutimpfung. Ist die letzte Tollwutimpfung abgelaufen, gilt die neue Impfung erst 3 Wochen nach Impfdatum! Daher bitte mindestens 3 Wochen vor dem Urlaub im Ausland Impfpass checken. Mehr Infos dazu gibt es  hier
  • Bei Reisen in den Süden (Italien, Frankreich, Spanien, Slowenien, Kroatien etc.)  muss ein Hund effektiv vor Zecken und Mücken geschützt werden, denn in diesen Ländern werden häufig schwere Krankheiten wie Leishmaniose, Herzwürmer, Babesiose, Anaplasmose, Ehrlichiose von diesen Parasitzen übertragen. Infos zum Zeckenschutz gibt es hier  hier.    Nach der Rückkehr - bei Urlauben länger als vier Wochen auch während des Urlaubs - sollten Hunde mit einem Wurmmittel entwurmt werden, das auch gegen Herzwürmer wirkt.  Bei Reisen in den  Süden ist es eine Überlegung, Hunde nicht mitzunehmen, um sie vor diesen Krankheiten und der ungewohnten Hitze zu schützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *